FeD: Als „Brückenbauer“ unterwegs in der Öffentlichkeit

Wir tauschen Ideen und Erfahrungen aus dem Alltag und der Praxis aus und erarbeiten zusammen coole Sprüche und schlagfertige Erklärungen „to go" als Gegenmittel gegen schiefe Blicke und rümpfende Nasen. [4 Stunden]

Aktuelle Seminartermine und weitere Informationen finden Sie unter

http://www.autismus-mfr.de/verein/fortbildungen/

Haben Sie Interesse an einem Seminar ? Melden Sie sich unter

seminare@autismus-mfr.de 

Andreas Autenrieth ist Diplom-Sozialpädagoge (FH) und arbeitet seit 1999 in den Muschelkinder-Schulklassen. Nach der Weiterbildung zum heilpädagogischen Förderlehrer leitet er die Berufsschulstufenklasse der Muschelkinder. Sein besonderes Interesse gilt der Methode der Gestützten Kommunikation.

Johanne Meiners, ursprünglich aus Dänemark, hat in Würzburg Sonderpädagogik (MA) studiert. Nach 8 Jahren bei den Muschelkinder-Schulklassen für autistische Kinder und Jugendliche macht sie derzeit eine Ausbildung zur Kinder- und Jugendpsychotherapeutin (VT). Ihr Blick richtet sich vor allem auf die Besonderheiten der sinnlichen Wahrnehmung.

Andreas.Autenrieth@autismus-mfr.de

Johanne.Meiners@autismus-mfr.de

 

Kontakt

Autismus-Kompetenz-Zentrum 
Mittelfranken gGmbH 

Fahrradstraße 13 
90429 Nürnberg 

TELEFONNUMMER:
Tel:  0911 215595900 
Fax: 0911 215595909

info@autismus-mittelfranken.de
www.autismus-mittelfranken.de

Unsere Öffnungszeiten (Sekretariat):

Montag - Freitag
9:00 - 13:00 Uhr

Beratungstermine auch

nachmittags nach Vereinbarung.