Autark - Selbsthilfe und Kontaktgruppe für Erwachsene mit hochfunktionalem Autismus
Leitung: Birke Opitz-Kittel, selbst Asperger-Autistin

Die Treffen finden jeden zweiten Dienstag im Monat statt
Zeitraum: 18 bis 19:30 Uhr
Ort:           Räumlichkeiten des Autismus-Kompetenz-Zentrums Mittelfranken

Die Gruppentreffen ermöglichen den Austausch zu allen Fragen
des „Lebens mit Autismus“.
Es können auch gerne Ideen für gemeinsame Unternehmungen
vorgeschlagen werden.

bei Interesse nehmen Sie für weitere Information
bitte Kontakt mit unserer Beratungsstelle auf

Telefon: 0911 21559-5900
E-Mail: info@autismus-mittelfranken.de

Junge Autarke - Selbsthilfe und Kontaktgruppe

Wir bieten seit Herbst 2017 eine Selbsthilfe- und Kontaktgruppe für Menschen aus dem autistischen Spektrum mit guten sprachlichen Fähigkeiten im Alter zwischen 17 und 25 Jahren (und Junggebliebene) an.

Die Treffen finden monatlich, montags von 18 bis 19:30 Uhr statt, in den Räumen des Autismus-Kompetenz-Zentrums Mittelfranken. Innerhalb der Gruppe kann man sich zu konkreten Problemen, autismusspezifischen Fragestellungen und angekündigten Themen austauschen und gegenseitig Hilfestellung geben. Es können seitens der Teilnehmer*innen die unterschiedlichsten Themen oder Aktivitäten vorgeschlagen werden.

Wir freuen uns auf neue Mitglieder!

Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie bei
Yella Kroll
Telefon: 0911 21559-5900
E-Mail: info@autismus-mittelfranken.de

Autismus - Kompetenz - Zentrum Mittelfranken

Was tun wir

Autismus

ist ein Begriff, der Wesensmerkmale von Menschen zusammenfasst, die in der Regel sehr selbstbezogen "in ihrer eigenen Welt" leben. Ihnen gelingt es oft nur schwer, mit anderen Menschen offen in Kontakt zu treten und situationsangemessen zu kommunizieren. Die Ausprägungen von Autismus können vom Beginn ihres Auftretens und ihrer Wirkung her sehr vielfältig sein - in jedem Fall bedeutet das Leben mit Autismus eine besondere Herausforderung für den betroffenen Menschen und seine Angehörigen.

Kompetenz

in Sachen "Autismus" erfahren Sie bei uns in der Beratung und Vernetzung von Menschen und Angeboten. Wir begleiten und beraten Einzelne, (Eltern-) Paare sowie Gruppen und Organisationen. Wir wissen um Orte der Diagnostik und Therapie, sammeln Informationen zu Fragen rund um die biographisch wichtigen Themen wie Kindergarten und Schule, Wohn- und Arbeitsperspektiven. Gerne stehen wir auch als ReferentIn zu den Themenkomplexen "Autismus" und "Leben mit Behinderung" zur Verfügung.

Zentrum

unserer Arbeit ist der Mensch mit Autismus mit seinen Angehörigen. Dafür bieten unsere Räume einen Ort, der das besondere So-Sein des Menschen mit Autismus anerkennt. In unserer Beratungsstelle finden Telefonberatung und persönliche Gespräche statt, auch Gruppen und Kreise treffen sich dort. Fragen von Betroffenen, Angehörigen und von Fachkolleginnen und -kollegen finden Gehör, werden miteinander geklärt und gemeinsam Lösungen erarbeitet und unterstützt. Bücher und Materialien der detaillierten Bücherei des Eltern- und Fachverbandes "Autismus Mittelfranken" können Sie bei uns gerne ausleihen.

Mittelfranken

ist die Region, für die wir zuständig sind. Hier haben wir einen Überblick über Angebote unterschiedlichster Träger in den einzelnen Städten und Landkreisen. Dazu kooperieren wir mit den entsprechenden Ämtern und Organisationen in der Region. Unsere Arbeit wird durch öffentliche Mittel gefördert, dadurch ist unsere Leistung für Betroffene und Angehörige kostenfrei.

 

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen oder Problemen können Sie uns jederzeit kontaktieren:

Autismus-Kompetenz-Zentrum 
Mittelfranken gGmbH 

Unsere Öffnungszeiten (Sekretariat):
Montag - Freitag 
9:00 - 13:00 Uhr

Beratungstermine auch

nachmittags nach Vereinbarung.

Fahrradstraße 13 
90429 Nürnberg 

TELEFONNUMMER:
Tel:  0911 215595900 
Fax: 0911 215595909

info@autismus-mittelfranken.de
www.autismus-mittelfranken.de

>> bitte beachten Sie unsere Schließzeit

vom 22.12.2018 bis einschließlich 05.01.2019 <<