Workshop Sexualpädagogisches Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen – ein Einstieg (Kopie 1)

Sexualpädagogisches Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen – ein Einstieg

Bei dieser eintägigen Fortbildung bekommen die teilnehmenden Fachkräfte ausführliche Informationen über die psychosexuelle Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und die möglicherweise besonderen Herausforderungen für Heranwachsende mit einer Autismus-Spektrums-Störung.

Sie erhalten Einblick in verschiedene Themen und Methoden der Sexualpädagogik und können einige ausgewählte Aspekte genauer betrachten.

Ihr Gewinn

 Wissen erlangen und vertiefen

 Mehr Sicherheit im Umgang mit Entwicklungsschritten und Sexualität gewinnen

 Erkennen von möglichen Themen des Menschen mit Behinderung

 Ideen für Förderung und Unterstützung der Entwicklung erhalten

 Reflexion über eigene Möglichkeiten und Grenzen

So weit wie möglich gibt es Raum für Fragen. Eine Auswahl von sexualpädagogischem Material steht während der Fortbildung zur Ansicht zur Verfügung.

Wann: 10 Uhr bis ca. 16:30 Uhr

Wo: pro familia, Tafelfeldstr. 13, Nürnberg

Mit: Simone Hartmann

Teilnahmebeitrag

35 Euro Mitglieder von autismus Mittelfranken 

50 Euro Nichtmitglieder - jedes weitere Familienmitglied 35 Euro

(bitte bei Anmeldung angeben) 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

Nach erfolgter Anmeldung (Name, Vorname, ggf. Einrichtung, Anschrift) erhalten Sie eine Rechnung mit der Bitte den Betrag zu überweisen.

Sollten Sie leider verhindert sein, auch kurzfristig, bitten wir Sie, uns rechtzeitig bescheid zu geben, um weiteren interessierten Personen die Teilnahme zu ermöglichen. 

 

Kontakt

Autismus-Kompetenz-Zentrum 
Mittelfranken gGmbH 

Fahrradstraße 13 
90429 Nürnberg 

TELEFONNUMMER:
Tel:  0911 215595900 
Fax: 0911 215595909

info@autismus-mittelfranken.de
www.autismus-mittelfranken.de

Unsere Öffnungszeiten (Sekretariat):

Montag - Freitag
9:00 - 13:00 Uhr

Beratungstermine auch

nachmittags nach Vereinbarung.