Kinder im Vorschulbereich – Therapeutische Frühförderung

„Frühe Förderung und Therapie von Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen – Erfahrungen mit dem Early Start Denver Modell“

Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen im Vorschulalter therapeutisch zu begleiten, stellt sich oft als große Herausforderung dar. Häufig verfügen die Kinder noch kaum über kommunikative und soziale Fähigkeiten, nehmen wenig Notiz von ihren Bezugspersonen und scheinen fixiert auf Gegenstände und deren sensorische Exploration zu sein. Eine tragfähige Beziehung zum Kind aufzubauen und es für entwicklungsfördernde Interaktionen zu motivieren, gestaltet sich nicht leicht.

Auf diese Thematik soll in der Kurzfortbildung auf der Grundlage der Erfahrungen der Referentin mit dem Early Start Denver Modell (ESDM) eingegangen werden. Insbesondere folgende Fragestellungen werden auf theoretische und praxisbezogene Weise behandelt:

Was sind Kernsymptome der Autismus-Spektrum-Störung im Vorschulalter und wie wirken sich diese auf die Lernfähigkeit des Kindes aus?

Welche Möglichkeiten der Förderdiagnostik gibt es, um den Entwicklungsstand des Kindes einzuschätzen und angemessene Förderziele zu formulieren?

Welche Methoden sind hilfreich, um mit dem Kind in Kontakt zu kommen und wechselseitige Spielinteraktionen aufzubauen?

Wie kann die Struktur der Therapiestunde aussehen und welche Spielmaterialien sind angemessen?

Referentin:

Jenny Hapke - Diplom-Pädagogin mit Schwerpunkt Behindertenpädagogik/ Autismus Therapeutin in der Autismus Ambulanz Nürnberg

seit 2011 Mitarbeiterin der Autismus Ambulanz Nürnberg mit dem Schwerpunkt: Frühe Förderung (3-6-jährige), zertifizierte Early-Start-Denver-Modell (ESDM)-Therapeutin, Systemische Beraterin

Zielgruppe:

Fachkräfte Förderung, pädagogische Fachkräfte, Kinder- und Jugendpsychotherapeut:innen

Wann und wo:

Freitag, 16. September 2022, 10 -15 Uhr, Christine-Kreller-Haus, Krellerstraße 3, 90489 Nürnberg, großer Saal

Teilnahmebeitrag:

60 Euro Normalpreis

Ihre verbindliche Anmeldung bitte per EMail an die info@autismus-mittelfranken.de 

 

Kontakt

Autismus-Kompetenz-Zentrum 
Mittelfranken gGmbH 

Fahrradstraße 13 
90429 Nürnberg 

TELEFONNUMMER:
Tel:  0911 215595900 
Fax: 0911 215595909

info@autismus-mittelfranken.de
www.autismus-mittelfranken.de

Anmeldung Newsletter:
newsletter@autimus-mittelfranken.de

Beratungstermine ausschließlich nach Vereinbarung!

Terminvergabe telefonisch
montags bis donnerstags
9.30 - 14.00 Uhr,
freitags 9.30 - 13 Uhr 
oder per E-Mail
info@autismus-mittelfranken.de